News & Gerüchte

zurück zur News-Übersicht

Neu im Games Store – Tetris Ultimate, Forza Horizon 2 „Storm Island“, Kalimba & Giana Sisters: Twisted Dreams – Director’s Cut

Mit Tetris Ultimate (9,99 €; Games Store Link) steht endlich ein würdiger Vertreter der Next-Generation-Spiele im Games Store. Technisch wäre das Spiel auf keiner anderen Plattform möglich.
Doch Spass beiseite, Tetris für Xbox One ist spielerisch halt Tetris und macht dementsprechend eine Menge Spass und schnell süchtig. Leider ist das UI des Spiels so unglaublich hässlich und die Menüs total unübersichtlich. Das eigentliche Spielfeld ist auch recht winzig, wenn ihr alleine spielt und eine Möglichkeit das Spiel anzudocken und neben einem Video zu spielen (wie bei Threes) fehlt leider auch. Die ganzen Funktionalitäten wie der „Herausforderungs Feed“ und die Möglichkeit gegen die KI euerer Xbox Live Freunde zu spielen werden nicht erklärt und ich habe bis heute noch nicht so wirklich verstanden, wie das so funktioniert. Die Spielmodi sind hingegen klasse und bieten viel Abwechslung vom klassischen Tetris.

Mit dem Add-On „Storm Island“ (19,99 € (für VIP-Pass-Besitzer 9,99 €); Games Store Link) für Forza Horizon 2 erweitert mit extreme Wetterbedinungen und einem neuen Gebiet das Hauptspiel um mehrere Stunden Inhalt.

Die „Storm Island“-Erweiterung fügt dem Spiel sechs kultige Autos und Trucks, inklusive eines neuen Scheunenfund-Autos, sowie Offroad-Upgrades, 24 neue Meisterschaften mit neuen Offroad-Rennmodi wie Brawl, Rampage, Extreme Cross Country und Gauntlet, neue Fahrspaßlisten-Herausforderungen, Xbox Live Erfolge, Online-Veranstaltungen und vieles mehr hinzu!

Das ursprünglich als „Project Totem“ angekündigte Puzzle-Spiel ist in dieser Woche als Kalimba (9,99 €; Games Store Link) im Xbox Games Store erschienen. Die Entwickler von Max: The Curse of Brotherhood (14,99 €; Games Store Link) liefern hier ein Rätsel-Jump-and-Run ab, dass euer Gehirn ordentlich verknoten wird.

Das über Kickstarter finanzierte Giana Sisters: Twisted Dreams – Director’s Cut (14,99 €; Games Store Link) gibt es jetzt nach vielen anderen Plattformen auch für Xbox One. Wer eine Xbox 360 hat kann die Testversion dort probespielen und bei gefallen die Xbox One Version kaufen.

20. Dezember 2014 | Autor: McLustig

Kommentare

  1. Diese Woche war wirklich viel gutes dabei. Das Addon zu Forza Horizon 2 ist zwar ein wenig teuer aber das sieht wirklich stark aus und macht bestimmt mega Laune mit so einem Offroad-Fahrzeug durch die Gegend zu düsen denn die normalen Rennschlitten sind ja eigentlich nicht Offroadtauglich. 🙂

    Kalimba sieht für mich aus wie ein Standard Indie Game was mir wohl nicht gefallen wird weil ich diese Optik einfach nicht mag. Schade das es keine Demos gibt denn dann könnte ich es ja testen. Tja Pech gehabt!

    Giana sisters wollte ich mir eigentlich schon für die 360 holen aber habe es dann irgendwie vergessen. Die Xbox One Version werde ich mir aber wahrscheinlich irgendwann holen denn ich fand die Demo auf der 360 Super.

    Der Entwicklername hört sich mit Black Forest Games auch viel besser an als Schwarzwald Spiele. 😀

Schreibe einen Kommentar