News & Gerüchte

zurück zur News-Übersicht

Games with Gold – Ab heute gibt es Assassin’s Creed II kostenlos

Als Goldmitglieder könnt ihr bis zum 31. Juli den zweiten Teil der Assassinen-Reihe kostenlos vom Markplatz laden.
Direkt zum Marktplatz.

Außerdem sind noch einige Download-Inhalte vergünstig:
Die Liste beim Major.

16. Juli 2013 | Autor: McLustig

Kommentare

  1. Die DLCs machen diese ganze kostenlos Geschichte wieder kaputt denn wenn man wirklich das ganze Spiel will muss man wieder Geld ausgeben. Naja mir ist es eh egal denn bei Assassins Creed habe ich mir angewöhnt immer die kompletten Spiele zu kaufen und die habe ich auch für AC 2.

    Mal sehen ob bei der Games with Gold-Aktion auch mal ein Spiel dabei sein wird das ich noch nicht habe.

  2. In einem Monat PS Plus habe ich LBP Karting, Battlefield 3, Uncharted 3, Demons Souls, The Cave und diverse andere kleinere Titel für umsonst bekommen… Bis jetzt wirkt die Herangehensweise von MS eher lieblos bzw. hat man das Gefühl, dass MS nur halbherzig an diese Aktion geht – schade…

  3. @Manni Dafür darf man bei Microsoft die Spiele aber auch behalten nachdem man kein Goldmitglied ist. Außerdem braucht Sonys Premiumdienst ja auch irgendeinen Kaufgrund.

    Soweit ich weiß war die Aktion von Microsoft aber nie als Gegenmaßnahme zu Playstation Plus gedacht sondern nur als dankeschön an die Goldmitglieder und deswegen ist die aktion begrenzt.

  4. Oh zu früh abgeschickt.

    Erst wenn Microsoft die Aktion unbegrenzt verlängert kann man davon ausgehen das es als Antwort auf Playstation Plus gedacht ist.

    Bei Playstation Plus für die Ps4 bin ich gespannt wie das anfangen wird denn bei der Playstation 3 war es einfach denn da war die ja schon einige Zeit auf dem Markt aber so direkt zum start glaube ich das es schwieirig wird außer Sony erweitert sein Angebot auf Filme und Musik und erst später starten sie mit Spielen.

  5. @Tomek und MC: Mein Beitrag war nicht als Provokation gedacht bzw. ihr müsst nicht gleich die Microsoft Konsole verteidigen. Zu Deinen (Tomek) Punkten kann ich nur sagen, dass ich die Spiele genieße und nach dem Genuß nicht mehr benötige – das hat einen schönen Nebeneffekt. Im Moment versuche ich meine zahlreichen Retailspiele los zu werden, was wiederum gar nicht so einfach ist, wenn man sie nicht gleich verschenken möchte. Als Gratis-Download finde ich es überhaupt nicht schlimm, dass man die Spiele nicht besitzt. Ich habe zum Beispiel ein Jahr PS Plus bezahlt und habe sehr viel Zeit, die Spiele durchzuspielen. Hinzu kommt noch, dass es sich dabei nicht um veraltete Spiele handelt, sondern teils sehr nette und relativ aktuelle Spiele dabei sind – wie z.B. Uncharted 3 und Battlefield 3. Auf der anderen Seite kann man Spiele antesten, die man sonst nicht gekauft hätte, wie bei mir zum Beispiel bei Little Big Planet Karting. Wenn sich dann noch herausstellt, dass das Spiel sehr viel Spaß bereitet, freut man sich gleich doppelt.

    Beim Start der PS4 bin ich auch gespannt, was man dann geboten bekommt. Vielleicht erst einmal Arcade Spiele oder ähnliches.

    Was Microsoft angeht, kann ich nur wiederholen, dass sie die Sache halbherzig anpacken. Der erste Schritt war nötig und ist gut aber mit „lauen“ bzw. recht alten Titeln kann man kaum jemanden hervorholen. Meiner einer würde eher die Aktion mit einem Knall starten, um den Leuten zu zeigen, dass man wirklich ein Dankeschön für die Community übrig hat. Warum nicht ein Halo 4? Das hätte ins Schwarze getroffen und MS hätte mit einem Schlag ein sehr positives Echo bekommen. So, wie es im Moment läuft (und es kann sich natürlich noch bessern), wirkt es eher wie ein lauwarmer Kaffee…

  6. Ist doch gut, wenn Sony mit der Aktion genau deinen Nerv trifft, Manni. Das war überhaupt nicht so negativ gemeint, wie es vielleicht rüber kommt.

    Mich nervt höchstens dieses ständige „Meine Sandburg ist viel größer als eure“. Ist doch gut. Wenn jemand halt gerne mit kostenlosen Spiele überschüttet werden möchte, kann er ja liebend gerne ein PS3 kaufen.
    Ich wünschte, MS hätte die Aktion sein lassen. Das können die nur verlieren, egal was sie gemacht hätten.

  7. Das mit der Sandburg ist gut 🙂 Aber hey, ich bin Multikonsolero und somit habe ich beide Burgen – klein und groß 😉

  8. @Manni: Ich habe deinen Beitrag gar nicht als Provokation aufgefasst und sehe es wie MC. Außerdem war der letzte Satz im ersten Absatz auch garnicht so ernst gemeint wie er vielleicht rüberkam denn im Grunde finde ich die Aktion von Sony auch ganz gut und würde mir so eine langfristige Aktion auch für die Xbox wünschen gerade wenn es darum geht Goldabos an die Leute zu bringen sollte es exklusive features geben die man nicht als Selbstverständlich ansieht. Da ist meiner Meinung nach Microsoft nicht ganz so gut drin denn während jeder denkt das die Apps auf der Konsole eigentlich frei zugänglich sein müssten sind sie auf der Xbox eben nur für Goldmitglieder und das finde ich auch doof. Eine Goldmitgliedschaft sollte eher Rabatte bei Spielen und DLCs bieten oder eben exklusiven Zugang zu Beta Versionen oder so ermöglichen. Die Aktion mit ganzen Spiele kostenlos anbieten könnte zumindest bei mir nach hinten losgehen denn ich spiele ja nicht gerade viel und das was ich dann Spiele könnte ich mir auf der Playstation 3 dann mit einem Plus-Abo von 50-60 Euro ermöglichen und da die Spiele noch nicht einmal irgendwelche Ladenhüter sind sondern sogar echte Premiumtitel wären meine Ausgaben für Spiele wohl gleich null. Ich merke es ja schon auf der Xbox das ich ab und zu bei Arcadegames abwarte ob es die nicht irgendwann mal im Deal of the Week gibt.

    Microsoft muss noch lernen das sie auf realistische Kundenwünsche eingehen müssen um Erfolg zu haben und das es eben nicht überall so läuft wie in anderen Sparten wo sie Marktführer sind und eigentlich auch keine ernsthafte Konkurrenz in Sicht ist.

  9. Bei der PS4 geht es doch los mit Drive Club PS+ Edition. Eine im Umfang reduzierte Version das Kaufspieles, die man gegen Geld dann zur Vollversion machen kann. Was dann folgen wird mals chauen. Vielleicht verfolgen sie ja diesen Gedanken weiter.

  10. Ah stimmt. Und das Spiel sieht bis jetzt ganz nett aus. Leider sind Rennspiele nicht so mein Ding. Was ich sehr nett finde, ist die Spielerei mit dem Playroom und den sogenannten Air Bots – die sind irgendwie süß 🙂

  11. Playroom erfordert aber die Kameras 😉

    Ich komme nicht ganz klar. Ihr fordert also, dass euch Sony und MS für den Preis eines Spieles ein Jahr lang jeden Monat Toptitel liefern müssen?
    Also einmal 60 Euro bezahlen und jeden Monat ein 30-60 Euro Spiel dafür umsonst? Das sind keine realistischen Foderungen.

  12. Öhm, nein?! Fordern ist das falsche Wort und Sony macht es ja bereits – wie auch immer sie das hinbekommen. Nächsten Monat wird es z.B. Lego HdR und NFS Most Wanted u.a. geben… Weiter oben habe ich geschrieben, dass MS die „neue“ Aktion mit einem ordentlichen Knall hätte starten sollen und habe dabei einfach Halo 4 in den Raum geworfen… Für PS Plus habe ich 40 Euro bezahlt.

  13. Also ich sehe es wie schorni. Exklusive Rabatte oder so sind ok aber ganze Spiele kostenlos anbieten kann echt nicht Teil des Geschäfts sein und wie Sony das macht ist mir auch ein Rätsel.

    @Manni
    Lego HdR gibt’s aber nur für die Vita und nicht für die Ps3. Ob Microsoft da wirklich so einen Knall erzeugt hätte wenn sie Halo 4 gratis angeboten hätten bezweifel ich denn gerade Spiele aus der Halo-Reihe wird fast jeder haben oder will es garnicht.

    Ich persönlich gib jetzt gespannt zu sehen was so als nächstes für Titel kommen und ob ich davon dann wenigstens ein Spiel nicht besitze.

  14. Wenn es dann nach Halo 4 „nur“ Halo 3, Assassins Creed 2 oder das Tower Defense Spiel gegeben hätte, wäre das Gemecker das gleiche geblieben… mal davon abgesehen, dass es eh um Microsoft geht, wo eh alles scheiße ist.

  15. Reicht es eigentlich wenn man sich das spiel in die Warteschlange packt oder muss man es auch downloaden bevor die aktion vorbei ist? Ich meine meine Platte ist noch übervoll von den god sales. Ach ja, nicht wundern, ich hab mal wieder einen Monat Gold, hatte noch eine Gutscheinkarte von meinem RROD/E74 und es gab die Borderlands 2 DLC mit viel Rabatt da hab ich die mal eingesetzt.

  16. Man muss es natürlich nicht runtergeladen haben^^
    Solange du einmal den „kaufen“ Knopf gedrückt hast (natürlich kostenlos) ist es in deinem Account und du kannst es jederzeit in der Zukunft runterladen.

  17. Klasse 🙂 Durch die GOD Aktionen ist man ja Plattentechnisch leicht überfordert 🙂

Schreibe einen Kommentar