News & Gerüchte

zurück zur News-Übersicht

Der Star Wars Battlefront Ankündigungs-Trailer ist da

Das gezeigte ist lediglich „Game Engine Footage“, es bleibt also abzuwarten wie viel von der Grafikpracht am Ende noch übrig bleibt.
Es wird werden bis zu 40 Spieler gleichzeitig über das Schlachtfeld toben, es kann geflogen werden (Raumkämpfe wird es allerdings nicht geben) und auch die aus den Vorgänger bekannten „besonderen“ spielbaren Charaktere wie Darth Vader und Boba Fett sind wieder mit von der Partie. In Battlefront 2 wurde per Zufall die Kontrolle eines Helden pro Seite während des Matches einem Spieler übergeben, der diesen dann bis zum Tode spielen konnte. Ähnliches wird es auch im dritten Teil wieder geben.

Star Wars Battlefront erscheint am 19. November für Xbox One, PS4 und PC.

Achja, schaut euch doch noch einmal den Star Wars VII Teaser an:

17. April 2015 | Autor: McLustig

Kommentare

  1. Und das bei 60 FPS? Mit welcher Auflösung soll das denn dann auf den Konsolen laufen, wenn schon Battlefield bei weniger opulenter optik nur 720p schafft auf der One?
    Das da dürfte eher PC mit krassester Hardware sein.

  2. Den „Journalisten“ vor Ort wurde Gameplay gezeigt, dass angeblich auf einer PS4 lief, dass ziemlich so aussah wie der Trailer. Ich bezweifle das stark.
    Aber EA würde uns doch niieeeemals beschummeln :).

  3. Wird wohl nur so „ähnlich“ aussehen ^^

    Factor 5 hat damals auch ziemlich viel aus dem Gamecube raus geholt, aber nach dem was man bisher an Frostbite Spielen auf den Konslen gesehen hat, is das nicht sehr glaubwürdig, dass es exakt so aussehen soll wie im Trailer.

Schreibe einen Kommentar