News & Gerüchte

zurück zur News-Übersicht

Das Xbox One Juli-Update jetzt für alle verfügbar

Ab heute wird das Juli-Update an alle Xbox One Besitzer verteilt. Update Preview Teilnehmer mit der Version 6.2.11274.0 (xb_rel_1407.140703-1704) sind bereits auf dem neuesten Stand.

Das System-Update steht ganz im Zeichen vom „andocken“ und der neuen Erfolge-App.

Neue Funktionen

  • Andockmodus für Erfolge – Die Erfolge-App ist jetzt andockfähig („Xbox, andocken Erfolge“ oder über das Snap Center) und zeigt während eines Spiels die Liste der noch nicht erreichten Erfolge inklusive Fortschrittsanzeige an. Auch Hilfe zu Erfolge sind über den Internet Explorer verfügbar.
  • Double-tap to Snap – Durch doppeltes Drücken des Xbox-Buttons öffnet sich das „Snap Center“, indem alle andockbaren Apps aufgelistet werden. Ist eine App bereits angedockt lässt sich weiterhin durch doppeltes Drücken des Xbox-Buttons zwischen Haupt- und angedockter App wechseln.
  • Kinect-Sprache auswählen – Österreicher (die bisher keine Sprachkommandos nutzen konnten) können zwischen der englischen und deutschen Spracherkennung wählen, Neuseeländer und Iren zwischen den verschiedenen englisch-Varianten (britisches Englisch, amerikanisches Englisch, australisches Englisch).
  • Game DVR-Clips „liken“ – DVR-Clips können mit einem von Facebook bekannten „Like“ bewertet werden. In Smartglass (dürfte bald aktualisiert werden) für Android, Windows Phone, Windows 8 und iOS lassen sich alle Einträge im Aktivitätenfeed „liken“.
  • Verbesserte Kinect-Erkennung und von HDMI-In

Wer nicht warten will, bis die Xbox One das Update automatisch anbietet kann den Button zur manuellen Update-Installation nutzen, sobald das Update verfügbar ist (“Einstellungen” → “System”). Es kann sein, dass das Update noch nicht sofort verfügbar ist, Microsoft rollt es in den bekannten Wellen aus.

Die aktuelle Update-Preview ist damit beendet. Sobald die nächste Welle mit dem August-Update beginnt, lest ihr es hier.

9. Juli 2014 | Autor: McLustig

Schreibe einen Kommentar