News & Gerüchte

zurück zur News-Übersicht

Assassin’s Creed Unity Patch 4 kommt mit Problemen

… wie sollte es auch anders sein. Ubisoft verkündete heute einen Patch für Assassin’s Creed Unity, der für das Ende der meisten Probleme sorgen soll. Patch 4 wiegt eigentlich 6,7 GB, auf der Xbox One tritt allerdings ein nerviger Bug auf, der dafür sorgt, dass das komplette Spiel (40 GB!) heruntergeladen wird.
Ubisoft ist sich dem Problem bewusst und arbeitet mit Microsoft an einer Lösung. Wer (zurecht) nicht warten will oder kann und die Disk-Version besitzt sollte das Spiel deinstallieren und erneut installieren, dann wird der richtige 6,7 GB Patch angewendet.

Assassin’s Creed Unity Patch Notes

17. Dezember 2014 | Autor: McLustig

Kommentare

  1. Das Problem der Größe wird mit Sicherheit bald behoben sein aber was mich noch mehr stört ist das der Patch wohl nichts bringt sondern das Problem mit den plötzlich auftauchenden NPCs verschlimmert.

Schreibe einen Kommentar